Votre Forum

Identifiez-vous avec le pseudo d'administration pour configurer et personaliser votre forum.

Vous n'êtes pas identifié.

#1 08-03-2018 10:09:16

dhsdghs@msgsafe.io
Nouveau membre
Date d'inscription: 08-03-2018
Messages: 2

Adidas Originals Seeley Billig Sale

http://www.eqtkaufen.com/media/catalog/product/cache/1/small_image/390x204/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/m/o/moa-357.jpg

Der Skateboard-Aufdruck "Three Stripes" hat es sich zur Aufgabe gemacht, einige der kultigsten Silhouetten des adidas Katalogs mit einem vulkanisierten Boden zu versehen, sei es das adidas Skateboarding Busenitz oder das Stan Smith Vulc. Aber eines der weniger bekannten Modelle im adidas Skateboarding Adidas Originals Seeley Billig Sale ist diesen Sommer in zwei grafisch beladenen Canvas-Paaren, bekannt als Kryptonite Pack, zurückgekehrt. Der gezackte Druck kennzeichnet eine Reihe von entweder Blau und Grün oder ein helles Rot, während eine saubere weiße Unterseite kontrastiert. Was denken Sie? Sieh dir weitere Fotos nach dem Klick an und weiß, dass du heute über "Sneaker Politics" entweder über "Colorway" verfügen kannst.

Nein, Snoop Adidas Originals Seeley Schwarz Großhandel ist nicht der neueste Spitzname des ehemaligen Death Row-Rappers Snoop Dogg. Vielmehr ist es der Name des Paares, das für das neueste Snoop Dogg x adidas Schuhprojekt ausgewählt wurde. Das letzte Mal, als wir diese beiden Teams sahen, stand es rechtzeitig zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014 ™ auf einem Paar Stollen, aber zum Glück ist das Projekt dieses Mal ein wenig besser für den Alltag geeignet. Die Sneakers gleiten in verdeckten Cali-Details in Form eines Paisleyfutters, das sich mit den Farbvorlieben von Snoop verbindet. Lesen Sie weiter für zusätzliche Fotos für sie und greifen Sie früh von Hype DC.

Ursprünglich als Lifestyle-Lowtop aus der Originals-Sparte angeboten, hat sich das Adidas Originals Seeley Stonewash Blau Auslauf in den letzten Jahren in die Three Stripes-Skater-Linie verlagert, um Chukka-DNA zu injizieren. Die neueste Version zeigt, warum die zweifarbigen Modelle dieses Modells an Popularität gewonnen haben, da diese Mid Cinder und schwarze Paarung mit einer weißen Sohle ganz oben mit den absolut tragbarsten Styles steht, mit denen man jemals anfangen kann, sich zu drehen. Lass uns wissen, wie diese mit Nike SBs vage ähnlichem Janoski-Juggernaut verglichen werden, nachdem du unten mehr Fotos gesehen hast, dann schnapp dir die neuesten Seeleys von Premier.

adidas Originals stellte dieses Frühjahr sein neues Sommer-Deck-Lowtop vor, ein Modell, das sich auf klassisches Bootsschuh-Design stützt, aber einige der charakteristischen Elemente reduziert, um einen schlankeren Look zu erzielen. Das Ergebnis ist ein knöchelgeschnittener Chukka, der bei der Suche nach der Absatzspitze eine ausgeprägtere Moc-Zehe halluziniert. Aber was wäre, wenn wir diese Zehenstiche einfach entfernen, um die Chukka-Stimmung zu akzentuieren? Der Adidas Originals Seeley Weiß Reduziert Preis könnte die Antwort auf diese Frage sein, denn dieser neue Lowtop kommt dank seiner formschönen Zehen noch glatter als das Summer Deck, findet aber dennoch einen gewissen klassischen Casual-Stil mit einer ausgeprägten Paspelierung am oberen Rand. Klicken Sie sich durch, um mehr von den schwarzen und roten Paaren zu sehen, plus Grau- und Blackout-Editionen, die alle für den nächsten Frühling eingestellt sind, und bleiben Sie bei Sneaker News für ihr US-Veröffentlichungsdatum. über F5

Der Adidas Originals Seeley Herren Collegiate Navy Bestellen, der traditionell zum Skaten verwendet wird, landet nun in einem brandneuen und aufregenden Farbthema. Gezeigt wird der adidas Seeley "Scarlet Red", der jetzt in Einzelhandelsgeschäften landet.Dieser adidas Seeley verfügt über eine vorherrschende Scarlet Red Übernahme, während Leinwand über die Basis und Leder auf den drei Streifen verwendet wird. Darüber hinaus werden minimale Treffer von Gold über das Branding auf den Augen und der Zunge verwendet. Dieses Paar ist mit einer vulkanisierten Zwischensohle ausgestattet.

Hors ligne

 

Pied de page des forums